Downloads

ABS Erfahrungsberichte

Lawinenunglück - Großes Mosermandl, Salzburg, Österreich

28.03.2013

Am 28. März 2013 rettete der ABS Rucksack mein Leben und leider nur das eines meiner Begleiter. Der Hergang: Bei einer Skitour auf das Große Mosermandl in den Niederen Tauern löste sich südseitig ein riesiges, trockenes Schneebrett. Die Lawinenwarnstufe war zwischen gering und mäßig angegeben. "Günstig! Beachten: Alter Triebschnee im Nordsektor, leichter Tagesgang südseitig" lautete die Überschrift des Lawinenlageberichts. Meine Begleiter fuhren im Abstand von mehreren hundert Metern einzeln vor mir...

Komplette Story lesen

Lawinenunfall am Peischlkopf, Stuben am Arlberg

22.03.2013

Ich bin mit meinen 3 Freunden an der Südseite des Peischlkopfs in einer gespurten Aufstiegsspur aufwärts gestiegen, als plötzlich der dumpfe Knall eines Schneebretts zu hören war. Außerdem vibrierte der Hang leicht, sodass wir nach oben blickten. Dabei sah ich, dass der Hang unterhalb der Gipfelwächte abriss und auf uns zu kam. Die beiden Skifahrer die die Spur angelegt hatten, ein Guide und sein weiblicher Gast, rutschten weiter oben im Hang schon weg und lösten die Airbags aus...

Komplette Story lesen

Lawine Surselva

13.02.2013

Zum Zeitpunkt des Lawinenabgangs herrschte Warnstufe 3. Der Ort des Abgangs war wenige Meter unter dem Gipfel, der erste steile Hang. Etwa eine ½ Stunde vorher war eine Vierergruppe einzeln in den Hang eingefahren. Zudem befanden sich 2 bis 3 Skispuren, vermutlich vom Vortag, in dem Hang. Wir entschieden uns ebenfalls einzeln in den Hang einzufahren. Es wären etwa 3-4 Schwünge im Hang gewesen, um dann wieder mit einer weiten Kurve auf den sicheren Rücken zurückzukehren. Ich machte den Anfang. Ich wollte mich nahe an den Spuren der Vorgruppe halten, musste aber durch einen kleinen Fahrfehler doch weiter in den noch unverspurten Schnee ausholen ...

Komplette Story lesen

Lawinenabgang Zillertal

10.02.2013

Mein Freund Christian E. und ich sind am Sonntag den 10.2.2013 bei strahlendem Sonnenschein und einer Lawinenwarnstufe 3, in Zell/Ziller Richtung Kreuzjoch unterwegs gewesen. Als wir den Gipfel erreicht hatten, beschlossen wir, den Grat weiter Richtung Gerlos zu marschieren ...

Komplette Story lesen

Professional freerider Aymar Navarro survives avalanche in Aran valley

25.01.2013

It was on the 25th of January 2013 and it had snowed for days in the Aran Valley. The snow pack was more than 4 meters deep. On this day we had a warm, bluebird day!! The conditions were just amazing for filming and for skiing but the snow pack was also a little unstable in steep terrain. We had been looking at different areas for filming and finally we decided to go for the least exposed and less steep one ...

Komplette Story lesen

Lawinenabgang Ötztaler Alpen

23.01.2013

Nach dem 2. Schwung im unverspurten Hang ist ein Schneebrett im Radius von ca. 10 Metern um mich angerissen. Nachdem ich keine Möglichkeit sah, aus der Lawine zu fahren und ich schon auf eine untere Schicht durchgebrochen war, löste ich den ABS aus, welcher sich in Sekunden entfachte ...

Komplette Story lesen

Lawinenunfall Zürs am Arlberg

06.01.2013

Wir fuhren bis zu der Stelle über dem Steilhang, an der wir einfahren wollten. Der Schnee stellte sich als feucht und schwer heraus. An der Stelle der Einfahrt stellten wir fest, dass der Hang steiler als erwartet war. Obwohl ich es besser gewusst habe und obwohl ich „normalerweise“ diesen Hang in dieser Konstellation nie befahren hätte, fuhr ich als erster (und einziger mit einem ABS Rucksack) in den Hang ein, um auf einem vermeintlichen Safe Spot (einer Kuppe) Ausschau zu halten ...

Komplette Story lesen

Avalanche Arlberg area

13.12.2012

The slide occurred on a NE facing wind packed slope. I was skiing with a guide. We had ascended from the SW on skins. There was no previous evidence of recent slides. It was early season and there had been fresh snow and wind for the previous two days. We skied out under the rock face at the very top of the slope and began the descent from approximately 2,500 meters. It was a short distance to the edge of a cornice ...

Komplette Story lesen

Professional Freeskier Elyse Saugstad survives massive avalanche at Stevens Pass

19.02.2012

Elyse: “… and it was very shocking to find that one of the victims that we found was buried literally three feet to my left… I fully believe that my ABS backpack saved my life. My thoughts and prayers are with those that lost their lives.” ...

Komplette Story lesen

Avalanche accident Schwarzhorn, Switzerland

17.02.2012

There were multiple signs that the face / shoot we were going to ski was unstable as we came up the Schwarzhorn lift. A number of slides were visible which must have come down in the last 12 hours. As we got off the lift and skied over to I could feel a hollow nature to the snow. The others decided to head straight in and ski...

Komplette Story lesen

Lawinenunfall im Madrisagebiet

26.01.2012

Wir fuhren von unten gesehen etwa 80m rechts von der offiziellen Chüecalanda Piste von oben in den linken Teil des Hanges hinein. Bei der dritten oder vierten Abfahrt fuhr ich ca. 50 Meter voraus in der Falllinie im linken Teil des Hanges. Mein Kollege wartete oben. Als ich anhielt, hörte ich ein dumpfes „Wumm“ Geräusch.

Komplette Story lesen

Colorado: Should you buy an ABS pack? Mine saved my life today, I vote yes.

12.12.2010

I was on a 10-15 deg slope, just starting to roll over to a chute, I realized I was in the wrong place (horrid vis, I was off by about 45 deg from the side where I thought I was) & started to turn around. I was already on the edge of the snow, then saw cracking ...

Komplette Story lesen

Schneebrettlawine am Zendeslerkofel

07.02.2010

Habe am 07.02.10 am Zendeslerkofel eine trockene Schneebrettlawine ausgelöst...

Komplette Story lesen

Lawinenunfall Kitzbüheler Alpen

06.02.2010

Eine Freundin von mir (Stina S.) und ich wollten am Samstag von der Resterhöhe über das Stangenjoch nach Aschau in Tirol abfahren. Wegen der schlechten Sicht verirrten wir uns aber. Bei der Suche nach der richtigen Abfahrt querten wir einen nicht allzu steilen ...

Komplette Story lesen

Profisnowboarder überlebt Lawine mit ABS unverletzt

15.02.2009

Wir waren im Rahmen der „Outdoor Games“ in „Le Flegere"/Chamonix mit einem Local-Guide & Skiführer im Backcountry unterwegs, als wir eine tolle Location zum Filmen entdeckten. Ich hatte beim Anblick schon ein etwas ungutes Gefühl, aber die Schneesituation ...

Komplette Story lesen

Avalanche at Bregenzer Wald, Austria

24.01.2009

I have been caught in a snow slab avalanche that I released in the Bregenzer Wald this past Saturday. I immediately activated the ABS System ...

Komplette Story lesen

Gewinner der Freeride Worldtour 2008 - Xavier De Le Rue - überlebt Lawinenunfall mit ABS

28.03.2008

Kurz nach dem Gewinn der Freeride Weltmeisterschaft 2008 überlebt Xavier De Le Rue am 28. März 2008 ein schweres Lawinenunglück fast unverletzt. Bei Dreharbeiten löste sich plötzlich ...

Komplette Story lesen

Avalanche accident in BC, Canada

16.01.2008

Well our group went to Castlegar BC Canada and I was caught in an avalanche just sidehilling to get from one spot to another ...

Komplette Story lesen

Avalanche at Schröcken, Bockstein Area / Austria

04.01.2008

I have been a member of the Austrian Search and Rescue Team at OS Schröcken and completed a specialized avalanche course in order to become a member of the local and the Schröcken-Warth Avalanche Committee, and it is therefore of great concern to me to report my experience ...

Komplette Story lesen